code.talks am 15.-16. September 2022 in Hamburg

code.talks am 15. – 16. September 2022 in Hamburg

Die code.talks behauptet von sich selbst, sie sei Deutschlands größtes Klassentreffen der Entwicklerszene.

Endlich wieder live in Hamburg werden über 100 Talks aus 14 Themenfeldern mit mehr als 130 nationalen und internationalen Speakern erwartet. Die zweitägige Konferenz im CinemaxX Dammtor in Hamburg verspricht Talks und Panel-Diskussionen zu den neuesten Innovationen und globalen Trends der Tech-Szene. In der Expo Area gibt es zudem die Möglichkeit sich mit Partnern, Sponsoren und anderen Entwicklern auszutauschen.

SHI ist mit einem Vortrag dabei. Adrian Hishow berichtet über:

„Die fabelhafte Welt der Daten – ETL powered by Apache NiFi und Scrapy”

Viele Data-Science-Projekte stehen schon zu Beginn vor einem Problem: Wie die Daten sammeln und verarbeiten, welche die Basis für alle weiteren Arbeiten bilden? Welches Tool bietet sich an?
Wir möchten Sie an unseren Erfahrungen in diesem Bereich teilhaben lassen und dafür anhand eines Beispiels die beiden Open Source Tools Apache NiFi und Scrapy vorstellen. Diese lassen sich – auch in Kombination – wunderbar einsetzen, um Daten zu sammeln und zu verarbeiten.
NiFi ist ein skalierbares und hochkonfigurierbares Tool zur Datenverarbeitung basierend auf den Konzepten der flussbasierten Programmierung. Scrapy ist ein Python Framework zum Webcrawling- schnell, einfach und dennoch erweiterbar.

Über den Referenten:

Adrian Hishow

Adrian Hishow hat in Berlin und Baden-Württemberg Ingenieurwesen studiert. Nachdem er im Jahr 2016 sein Masterstudium abschloss hat er mehrere Jahre im Projektmanagement in der Schweiz gearbeitet. Während dieser Zeit entschied sich Adrian zu einem Karrierewechsel und begann mit dem intensiven Selbsstudium im Bereich Python Programmierung, Data Science und Big Data. Bis Anfang 2021 hat er in diesem Bereich freiberuflich als Data Scientist und Trainer gearbeitet, bevor er bei der SHI GmbH als Consultant startete. Seine Steckenpferde sind NLP und semantische Suche sowie KI-Technologien wie maschinelles Lernen.

Melden Sie sich gleich an um dabei zu sein. Wir freuen uns, Sie in Hamburg persönlich zu treffen!

Seien Sie dabei und melden Sie sich hier an!