Big-Data-Conference_Webseite

Big Data Conference Europe am 24. – 26. November 2020 online

Die Big Data Conference Europe ist eine dreitägige Konferenz mit Fachvorträgen in den Bereichen Big Data, Data Science, Maschinelles Lernen und KI.

Sie bringt Entwickler, IT-Experten und Benutzer zusammen, um ihre Erfahrungen auszutauschen, Best Practices zu diskutieren und Anwendungsfälle zu beschreiben.

In diesem Jahr wird die Konferenz online stattfinden und bringt zudem einige Neuerungen mit sich:

  • Nach jedem Vortrag werden die Redner in private Räume eintreten, um Ihre Fragen zu beantworten, die Sie im Zusammenhang mit dem Vortrag gestellt haben. Stellen Sie Fragen zu Ihren Fällen, setzen Sie die Diskussionen aus den Gesprächen fort oder hören Sie einfach dem Gespräch zu.
  • Im virtuellen Café nehmen die Teilnehmer an dem Raum teil, der von verschiedenen Konferenzrednern geleitet wird, um über bestimmte Themen zu diskutieren, Ideen herauszufordern, Praktiken auszutauschen und bei der Lösung von Problemen zu helfen, mit denen Sie leben. Treten Sie Virtual Café bei, wenn Sie ein für Sie relevantes Thema finden, Ihr Netzwerk erweitern oder Lösungen für Ihre Probleme erhalten möchten.

Daniel Wrigley ist auch in diesem Jahr wieder dabei und zeigt Ihnen in seinem Vortrag „Adding AI Cloud Services to Your On-Prem Data Workflows for NLP & Content Enrichment“ wie lokale Datenverarbeitungs- oder Indexierungs-Pipelines durch Cloud-Services erweitert werden können, um mehr aus Ihren unstrukturierten Daten herauszuholen und gleichzeitig alle Herausforderungen zu umgehen und Zeit und Geld zu sparen.

Melden Sie sich an und seien Sie dabei.

Wir freuen uns, Sie dort zu „sehen“!

Big-Data-Conference_Webseite
Kerstin Wolf

Kerstin Wolf