Apache Solr Training

Grundkurs und Aufbaukurs

Die Schulung

Die Schulung ist ein 2-tägiges, auf die Praxis ausgerichtetes Training. Im Grundkurs erhalten Sie einen systematischen Überblick über Such- und Indexierungsfunktionen mit Solr. Im Aufbaukurs erfahren Sie, was Sie beim produktiven Betrieb von Solr beachten müssen. Begleitet wird die Theorie von praktischen Übungen, die in einer virtuellen Schulungsumgebung durchgeführt werden. Praxisrelevante Fragen werden in dem 2-tägigen Aufbaukurs thematisiert.

Die Trainer

Die Trainer sind erfahrene Consultants im Bereich Search & Analytics. Außerhalb der Schulungen realisieren sie viele Projekte in verschiedenen Branchen.Das theoretische Wissen veranschaulichen sie Ihnen mit Hilfe von Best Practice Beispielen. Während der Schulung beantworten die Trainer auch gerne Ihre konkreten Fragen zu Ihren Herausforderungen mit Solr.

Das Ziel

Im Grundkurs werden strukturiert und schrittweise alle relevanten Konzepte, Komponenten und Funktionalitäten von Solr beleuchtet. Der Grundkurs eignet sich auch für Komplett-Neueinsteigende in Solr.
Der Aufbaukurs versetzt Sie in die Lage, mit Solr skalierbare, hochverfügbare und performante Suchlösungen zu entwickeln. Vorkenntnisse mit Solr sollten bereits vorhanden sein.

Die nächsten Termine

Grundkurs

"Solr in a Nutshell"

Aufbaukurs

"Solr in Production"

10.06. – 11.06.2024 Solr in a Nutshell remote
12.06. – 13.06.2024 Solr in Production remote

Inhalte der Schulung

Grundkurs

"Solr in a Nutshell"

Tag 1:

  • Hintergrundwissen: Information Retrieval, Arten von Suchmaschinen, Anatomie einer Suchmaschine, Terminologie, Was ist Solr? Was ist Lucene?, Sich für Solr entscheiden, Solr in einer Anwendungsarchitektur, Exemplarische Use Cases und der Einsatz von Solr
  • Erste Schritte: Anatomie von Solr im Speziellen, Installation, Verzeichnisstruktur, Dateien und Hilfsprogramme, Grundlegende Befehle und Konfigurationsoptionen, Von vorkonfigurierten Beispielen lernen, Solr Admin Interface, Solr Schema Browser
  • Schema Design: Dokumente, Felder und Feldtypen, Schema Management via Schema API, Schemaless Mode, Textanalyse: Character Filter, Tokenizer & Token Filter

Aufbaukurs

"Solr in Production"

Tag 1:

  • SolrCloud – Skalierbare Suchlösungen erstellen: Einführung in die SolrCloud, SolrCloud vs. Master/Slave, Verteilte Indexierung & Suche, Skalierbarkeit, Hochverfügbarkeit und Ausfallsicherheit, ZooKeeper Kernkonzept, Document Routing, Konfigurationsmanagement, Replica Typen, Solr Autoscaling, Alias Handling, Transaction Log, Backup & Restore, Best Practices & Pitfalls
  • Fine-Tuning & Management: Solr & JVM, Java Management Extensions, Konfiguration von Logging, Solr on Kubernetes
  • Advanced Querying: Performance: Debugging mit „explain“, Learning to Rank, Caches und Auto-Warming, PostFilter

Tag 2:

  • Indexierung: Inverted index, Verbreitete Datenformate und Datenquellen, Tools zur Indexierung, Anbindung von Datenquellen, Hinzufügen, Aktualisieren und Löschen von Dokumenten, Client APIs
  • Suchen mit Solr: Basics & Usability Must Haves: Standard Query Parser, Parameter and Syntax, Relevanz, Fuzzy, Proximity & Range-Suchen, Spellchecking, Autocomplete, Faceting, Hit Highlighting, Local Parameters, Joins and Block Joins, Solr Text Tagger, Spezielle Query Parser
  • Solr in einer produktiven Umgebung: Einführung in die SolrCloud, SolrCloud vs. Master/Slave, Verteilte Indexierung & Suche, Skalierbarkeit, Hochverfügbarkeit und Ausfallsicherheit, ZooKeeper Kernkonzept

Tag 2:

  • Advanced Indexing: Herausforderungen bei der Indexierung (Natural Language Processing, Named Entity Recognition, Clustering, Klassifikation, Deduplication, Sprachenidentifizierung), Commits & Soft Commits
  • Streaming Expressions: Intro, SQL, 
    Use Cases: Solr-Upgrade & Solr als Recommendations Engine
  • Solr Ökosystem: Indexierung mit Apache NiFi, Blacklight Search – Ein Frontend für Solr, Clustercomputing mit Apache Spark, Visualisierung von indexierten Daten mit with Apache Zeppelin, Add-ons and Plugins: Querqy, Quepid, Lukedive, Search Viz, Customizing: Implementierung & Integration von Plugins

Ihre Vorteile

Die Theorie wird strukturiert anhand von Beispielen vermittelt

Praktische Übungen festigen das Gelernte

Keine technischen Hürden dank virtualisierter Schulungsumgebung

Die Trainer sind selbst in Projekte involviert und können Fragen aus der Praxis beantworten

Kleine Gruppengrößen stellen sicher, dass Platz für individuelle Themen bleibt

Möglichkeit, sich auch mit anderen Anwendern von NiFi auszutauschen

Kundenstimmen

Die Schulung „Solr in Production“ hat mein Wissen über Solr weiter gestärkt. Die einzelnen Konzepte sind in leicht verständliche Einheiten aufgeteilt und werden mit Live-Demos sowie den Labs ausführlich vertieft. Zudem konnte die Trainerin alle noch so detaillierten Fragen beantworten. Sehr empfehlenswert.
Teilnehmer Solr in Production - Mai 2023

„Die Schulung gibt einen umfangreichen und gut verständlichen Einblick in den Umgang mit Solr und dessen Funktionsweise. Ich habe schon vorher mit einfachen Solr-Queries gearbeitet, aber der strukturierte Aufbau der Schulung hat mir sehr dabei geholfen den Zusammenhang der verschiedenen Komponenten in Solr und deren Konfiguration besser zu verstehen. Durch die Labs konnte ich mir die erklärten Themen dann noch stärker einprägen. Der ein oder andere Punkt könnte mit einem Beispiel noch besser veranschaulicht werden, aber insgesamt kann ich die Schulung sehr empfehlen.“
Teilnehmer Solr in a Nutshell - Februar 2023

„In der Schulung 'Solr in a Nutshell' wurden in zwei intensiven Schulungstagen alle Grundlagen zur Nutzung von Apache Solr vermittelt. Besonders hilfreich fand ich dabei die praktischen Übungen, welche dabei halfen, das Gelernte in die Praxis umzusetzen. Die Trainerin konnte durch ihr hervorragendes Fachwissen alle Fragen klären und auf die individuellen Use-Cases der Teilnehmer eingehen. Die Schulung war eine sehr positive Erfahrung, welche ich jederzeit weiterempfehlen würde.“
Konstantin Steinle, Developer bei Bausch+Ströbel SE+Co. KG

Bausch+Ströbel SE+Co. KG

„Obwohl wir bereits viele Jahre einen Solr in Betrieb hatten, konnte uns die "Solr in Production" Schulung noch sehr viele neue Tipps und Tricks mit auf den Weg geben, um sowohl die Kundenerfahrung, als auch die Wartbarkeit der Anwendung zu verbessern. Durch die praxisnahe Art der Schulung konnte ich die große Menge der Informationen sehr gut verarbeiten und bereits einige der neuen Kenntnisse erfolgreich auf unsere eigenen Solr Instanzen anwenden. Ich würde die Schulung definitiv weiterempfehlen und bin sehr zufrieden mit der Zusammenarbeit mit SHI.“
Felix Koliewer, Fullstack Developer bei “Die Coditorei GmbH“

Die Coditorei GmbH

„Ich finde alles sehr gut, bin sehr zufrieden, habe sehr viel gelernt. Weiter so!“
Otto Harrassowitz GmbH & Co. KG

„Die Solr in Production Schulung war gut strukturiert und hatte eine gute Balance zwischen Präsentation, offener Konversation sowie der praktischen Umsetzung im Schulungssystem. Unsere Firma hat sehr von der Schulung profitiert. Das bessere Verständnis konnte in unseren Staging und Production Systemen direkt Anwendung finden.“
Steve Borchhardt, Systemadministration bei “Die Coditorei GmbH“

Die Coditorei GmbH

Ihre Trainerin

Patricia Kraft

..., studierte Informatik und Multimedia an der Universität Augsburg. Nach dem Erreichen des Masters in diesem Fach stieg sie unmittelbar in die Suchbranche ein und begann 2015 ihre Karriere bei der SHI als Consultant für Search & Big Data. Durch das heterogene Arbeiten an Projekten – sowohl in der Beratung als auch in der Konzeption und Implementierung – erlangte sie einen umfassenden Überblick über alle Projekt-Phasen. Für den SHI-Blog teilt sie ihre Erfahrung aus zahlreichen Projekten in verschiedensten Branchen sowohl aus technischer als auch als aus unternehmerischer Sicht.
Lieblingsdateiformat: JSON

Patricia Kraft, Lead Consultant Search & Analytics

Jetzt anmelden

Wenn Sie einen Rabattcode haben, geben Sie diesen bei Ihrer Anmeldung bitte in das Feld „Anmerkung“ ein.
Stornobedingungen für Classroom Trainings

PREIS PRO TICKET

1.545.- EUR zzgl. MwSt.

DAUER / UHRZEIT

2 Tage von 09:00 - 17:00

ORT

Virtual Classroom Training /
für Schulungen in München:
ecos office center München
Landsberger Str. 155
80687 München

ZAHLUNGSART

per Rechnung - fällig bei Schulungsbeginn

Häufige Fragen

Solr ist eine zuverlässige, skalierbare und fehlertolerante Suchmaschine. Solr bietet verteilte Indizierung, Replikation und lastverteilte Abfragen, automatisierte Ausfallsicherung und Wiederherstellung, zentrale Konfiguration und mehr. Solr ist die Grundlage für die Such- und Navigationsfunktionen vieler der weltweit größten Internetseiten.

Sowohl für den Grund- als auch den Aufbaukurs ist Erfahrung mit Unix/Linux hilfreich, aber nicht zwingend erforderlich. Für den Aufbaukurs sollten Sie bereits Erfahrung in Solr mitbringen oder zuerst unseren Grundkurs besucht haben.

Unsere Trainings finden derzeit hauptsächlich remote statt. Sie können von überall aus teilnehmen. Sie brauchen lediglich einen Internetzugang.

Trainings in Präsenz finden in München statt und sind entsprechend gekennzeichnet. 

Die Schulungsumgebung ist vollständig virtualisiert. Sie müssen Solr nicht bei sich lokal installieren. Sie benötigen nur einen Webbrowser und Internetzugang sowie einen PDF-Reader.

Die Unterlagen sind auf Englisch, die gesprochene Sprache ist Deutsch.

Nach der Anmeldung erhalten Sie von uns innerhalb von 1-2 Werktagen die Bestätigung über Ihre Anmeldung. Etwa eine Woche vor dem Training senden wir Ihnen die Zugangsdaten für das Meetingtool und die virtuelle Schulungsumgebung zu. Darin finden Sie auch einen Link, um die Verbindung zur Schulungsumgebung zu testen.

Es handelt sich um ein zweitägiges Training. Die Schulungstage beginnen jeweils um 9 Uhr und enden gegen 17 Uhr. Mittags wird eine größere Pause vorgesehen und zwischendurch wird immer wieder durch kleine Pausen aufgelockert.

Sie treffen Ihren Trainer / Ihre Trainerin und die anderen Teilnehmenden in einem Zoom-Meeting. Darüber findet die Kommunikation statt und der die Vortragsfolien für die Theorie-Teile werden hier gezeigt. Für die praktischen Übungen steht jedem Teilnehmenden eine eigene virtuelle Schulungsumgebung zur Verfügung. Die Übungsanleitungen erhalten Sie als PDF vom Trainer. Theorie und Praxis finden über die Tage verteilt abwechselnd statt

Noch Fragen?

Patricia Kraft

Bereichsleitung Search & Analytics

+49 821 – 74 82 633-25

patricia.kraft@shi-gmbh.com

Patricia Kraft, Lead Consultant Search & Analytics