ibi E-Commerce-Tagen online_Bianca Geyer

ibi E-Commerce-Tage online, 13. – 14. Oktober 2021

Tatjana Helmke

Marketing Assistenz

B2B, Nachhaltigkeit, Online-Marketing und Payment: an 2 Tagen über 20 Vorträge zu diesen 4 Themen – das sind die nächsten E-Commerce-Tage online.
Für den 13.-14. Oktober 2021 hat ibi research wieder ein Programm aus praxisnahen Vorträgen und Q&A-Sessions zusammengestellt. Von SHI berichtet Bianca Geyer über:

Manche mögen’s ähnlich: Wie KI-gestützte Ähnlichkeitssuche den Kunden besser versteht

Menschliche Sprache ist vielfältig. Weil klassische Suchfelder in Online-Shops jedoch auf eine sogenannte Keyword-Suche spezialisiert sind, kommt es immer wieder vor, dass auf eine Suchanfrage hin keine Produkte gefunden werden. Die eingegebenen Suchbegriffe werden mehr oder weniger wortwörtlich verarbeitet, sodass unpräzise Bezeichnungen nicht erkannt werden. Doch nichts ist frustrierender, als nicht verstanden zu werden.
Eine KI-gestützte Ähnlichkeitssuche, die sogenannte Vektorsuche, ermöglicht es hingegen, dass Kunden im Online-Shop genauso gut beraten werden im Fachgeschäft. Dort erkennt der Verkäufer die Absicht des Kunden und kann bestmögliche, d.h. die ähnlichsten Alternativen aus dem Sortiment präsentieren.
Im Online-Shop findet das System mithilfe ausgefeilter Technologien aus dem Bereich Deep Learning inhaltlich ähnliche Artikel, selbst wenn diese sich in ihren Bezeichnungen unterscheiden. Der Kunde fühlt sich in seiner Suchabsicht verstanden, bleibt auf der Plattform, kauft sofort oder kehrt mit einem guten Gefühl ein andermal zurück.

Der Vortrag von Bianca Geyer findet am 13. Oktober 2021 um 13:30 Uhr statt. Er zeigt die Vorteile von KI-gestützter Ähnlichkeitssuche und veranschaulicht anhand praktischer Use Cases, warum diese Technologie auch für andere Bereiche (Bildersuche, Chatbots, Question-answering) “the next big thing” ist.

Die Referentin

Bianca Geyer, Consultant Search & Analytics bei der SHI GmbH


Als Consultant Search & Analytics bei der SHI GmbH unterstützt Bianca Geyer Unternehmen bei der Integration von Such- und Analytics-Lösungen auf der Basis von modernen Open-Source-Technologien und hilft E-Commerce-Unternehmen bei der Optimierung ihrer Shop-Suche.

Zuvor studierte sie an der Universität Augsburg Mathematik im Bachelor und Master mit den Schwerpunkten Statistik und Optimierung. Besonders begeistert sie das Thema Künstliche Intelligenz, mit dem sie sich bereits während Ihres Studiums befasste.

Dabei sein und gleich anmelden!

Posted in